Das CJD - Die Chancengeber CJD Olpe

Zielgruppe und Ziel der Maßnahme

Die BvB-Reha richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene mit Behinderungserfahrung ohne berufliche Erstausbildung, die die allgemeine Schulpflicht erfüllt und das 25. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.

Ziel der Berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahme Reha (BvB-Reha) ist es, jungen Menschen mit Behinderungserfahrungen die Möglichkeit zu geben, sich umfassend über Berufsinhalte zu informieren und sich in unterschiedlichen Arbeitsfeldern auszuprobieren. Unabhängig vom Unterstützungsbedarf der Jugendlichen wird jeder Einzelne bei der Wahl eines geeigneten Berufes sowie bei der Vermittlung in Praktika, Ausbildung und Arbeit begleitet. Nach Beendigung der BvB soll mit jedem Jugendlichen eine individuelle und vor allem passende Entscheidung für seinen beruflichen Werdegang getroffen werden.

Diese Bildungsmaßnahme wird durch die Reha-Berater der Agentur für Arbeit Siegen zugewiesen.