Das CJD - Die Chancengeber CJD Olpe

Wohnen im CJD Olpe

Zielgruppe
Jugendliche und junge Erwachsene mit besonderem Förderbedarf im persönlichen, sozialen und lebenspraktischen Bereich

Wohnen im CJD Olpe

Während der Maßnahme wohnen die Teilnehmer/innen in den Wohnhäusern des CJD Olpe. In der Wohngruppenarbeit stehen gruppenpädagogische und individualpädagogische Aktivitä­ten im Vordergrund. Die Umsetzung der gruppenpädagogischen Arbeit findet im CJD Olpe in 5 Wohnhäusern auf dem Gelände in Eichhagen statt. Je nach Gesamtzahl der Teilnehmer/innen in der Maßnahme und je nach prozentualer Verteilung der Geschlechter können verschiedene Wohngruppen zusammengestellt werden. Durch die unterschiedlichen Größen der Wohngruppen und die unterschiedlichen Zimmerbelegungen (1-2 Bett Zimmer) können individuelle oder behinderungsspezifische Bedürfnisse und Notwendigkeiten berücksichtigt werden.

Durch gemeinsam konzipierte Angebote (z.B. für Gruppenabende, Pro­jektwochen etc.) konkretisieren die Mitarbeiter ihre Arbeit, schaffen Transparenz und gewährleisten für die Teilnehmer einen eindeutigen pädagogischen Rahmen, der Orientierung und Sicherheit gibt. Darüber hinaus bieten abgestimmte Freizeitangebote in den Bereichen Sport- und Gesundheitspädagogik, Erlebnissport, musische Bildung, Religionspädagogik und politische Bildung dem jungen Menschen die Chance, unter didaktisch-methodischer Anleitung der Mitarbeiter, die dringend benötigten Erfolgserlebnisse zu erfahren.

Berufsvorbereitung